Der Mavrud-Alleskönner

Familienbetrieb im Herzen der Trakischen Tiefebene

Zagreus wurde 1998 gegründet, kultiviert mittlerweile 120h und liegt in der oberen Thrakischen Tiefebene. Dunkle Maronenrote Erde mit Interkontinentalem Klima beschert den Trauben kalte Winter und warme Sommer mit viel Sonnenschein. Zagreus ist der Mavrud-Spezialist und baut aus dem Traubengut ganz unterschiedliche Weine aus: sei's ein Blanc-de-Noir, ein Süsswein oder aber auch nach der "Amarone-Methode" mit getrocknetem Trauben, Zagreus weiss wie man exzellente Weine macht, die Lust auf mehr machen. 

Odoo-Bild- und -Textbaustein

Die Wiege des Weinbaus auf dem Kontinent

Vor 5000 Jahren hat der Weinbau auf dem Kontinent auf dem heutigen Gebiet Bulgariens in der Thrakischen Tiefebene begonnen. Die Römer haben später die Reben über den ganzen Kontinent verteilt.

Bulgarien liegt etwa so nördlich wie Mailand und erstreckt sich etwa so südlich wie Rom. Klimatisch hat Bulgarien Interkontinentales Klima, Meeresklima am Schwarzen Meer sowie an der Donau Jahreszeiten wie bei uns zu bieten.

Gepaart mit den vielen einheimischen, teilweise uralten autochthonen Sorten, wie Mavrud oder Melnik, ergeben sich ausgezeichnete Charakterweine, die Seinesgleichen suchen. Getreu unserem Motto: "Gönn' dem Gaumen etwas neues!"