Bendida - Rubin & Mavrud 2015 0.75l

Vater-Tochter-Höchstqualität in flüssiger Form - unvergleichlich.

Jahrgang: 2015
Trauben: Mavrud, Rubin
Winzer: Bendida
Trinkreife: Bis 2024
Ursprungsland: Bulgarien
Wein Region: PGI Thrakische Tiefebene

34.00 CHF 34.0 CHF

34.00 CHF

In den Warenkorb

Wein

Vater-Tochter-Höchstqualität in flüssiger Form - unvergleichlich. Die Tochter ist Önologin und Sales Managerin in einer Person. Und sie hat eine unglaubliche Nase und ein Handwerksgeschick. Ein Master auf Ihrem Gebiet, die Seinesgleichen sucht, und die keine Kompromisse eingeht. Dieser Wein besticht daher auch durch seine Einzigartigkeit und Qualität. Von dieser Rarität werden leider weniger als 500 Flaschen produziert.

Intensives und elegantes Bouquet von Cassis und Brombeeren. Im Gaumen sehr rund und gut ausbalancierte Säure und Tannine, gefolgt von einem langen Abgang. Es empfiehlt sich vor dem Genuss dem Wein 1-2 Stunden Luft zu geben, damit er sich voll entfalten kann.

Passt zu Kalbfleisch mit frischem Rosmarin oder Steinpilz, dazu gebratenes Mediterranes Gemüse oder Risotto.

Lagerbar bis 2023.

Weingut

Der seit 1936 im Familienbesitz befindenden Weinbetrieb Bendida ist im Herz der Bulgarischen Weinregion der Trakischen Tiefebene in Dorf Brestovista rund 18 km nordöstlich von Plovdiv entfernt zuhause. Vater und Tochter produzieren Spitzenweine, vor allem auf der Basis der lokalen Rebsorten Mavrud und Rubin. Bendida kann sich zurecht als der Rubin-Experte bezeichnen. Ihre Rubinweine suchen seinesgleichen. Bendida produziert rund 30'000 Flaschen pro Jahr und nutzt Französische und Amerikanische Eichenfässer für den Ausbau.

Die Gottheit Bendida wurde von den Trakern veehrt als Götting der Fruchtbarkeit, des Mondes und der Jagd. Das Wort leitet sich aus vereinen und verbinden ab. So soll es auch für die Weinproduktion, wie für die Produzentenfamilie selbst gelten.